Paukenschlag: Merkel tritt zurück – Spahn übernimmt

Paukenschlag: Merkel tritt zurück – Spahn übernimmt

Bundeskanzlerin Angela Merkel will nicht mehr. „Kronprinz“ Jens Spahn soll ihr Nachfolger werden. „Er ist für eine marktkonforme Demokratie besser geeignet.“ Sie will sich auf ihrem Ruhesitz in Paraguay erholen und Pferde züchten.

BERLIN (fna) – In einer Pressekonferenz kündigte die von schweren Querelen in Partei und Regierung gezeichnete Bundeskanzlerin an, bis zum Ende des Monats sämtliche Amtsgeschäfte niederzulegen und den Posten der Regierungschefin an Gesundheitsminister Jens Spahn zu übergeben. Dieser habe die idealen Eigenschaften, die Koalition bis zu ihrem Ende zu führen. Auch werde sie vorschlagen, dass der Jungpolitiker ihr als CDU-Chefin folgen solle.

„Meine lieben Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich werde die Amtsgeschäfte bis zum Ende des Monats niederlegen und das Amt der Bundeskanzlerin in die fähigen Hände von Gesundheitsminister Jens Spahn legen, der diesen Job genauso großartig erledigt hat wie er auch Schultern massieren kann“, so die Bundeskanzlerin in ihrem Podcast. „Jens Spahn ist meiner Ansicht nach der geeignete Kandidat für meine Nachfolge, da er als Politiker und Lobbyist gleichzeitig das hervorragende System der marktkonformen Demokratie verinnerlicht hat wie sonst kaum jemand in der Partei.“

Merkel erklärte, dass sie in den kommenden Tagen noch ihre „Schäfchen ins Trockene, äh… hmmm… die wichtigsten Dinge erledigen“ wolle, bevor sie sich mit einem Privatjet (Insider sprechen von einer voll beladenen Boeing 747) auf ihren Altersruhesitz in Paraguay begebe, den sie sich schon vor einigen Jahren zugelegt habe. Dieser liege – samt einer Pferderanch – in einem dünnbesiedelten Gebiet, welches von den Chemtrail-Flugzeugen nicht besprüht werde, was sie persönlich freue, da sie „die ständige Pillenfresserei“, so Merkel „vollkommen satt habe“.

Jens Spahn selbst wollte sich gegenüber der Nachrichtenagentur fna nicht wirklich äußern. Auf Anfrage, was er davon halte nach so vielen Jahren Angela Merkel auf den Thron folgen zu dürfen meinte er nur: „Ich habe gerade keine Zeit. Mein Mann und ich sind gerade in der Chanel-Boutique um eine Garnitur netter Hosenanzüge für mich auszusuchen.“

Share this post

One thought on “Paukenschlag: Merkel tritt zurück – Spahn übernimmt

Post Comment