Grüne: Komplettes Diesel-Verbot bis 2020, Benziner ab 2025

Grüne: Komplettes Diesel-Verbot bis 2020, Benziner ab 2025

Die kleinflächigen Diesel-Fahrverbote gehen den Grünen nicht weit genug. Bis zum Jahr 2020 soll in ganz Deutschland kein Diesel mehr fahren dürfen, bis 2025 auch keine Benziner mehr. Man geht davon aus, bei der Wahl 2021 stärkste politische Kraft in Deutschland zu werden – und mit Claudia Roth die Bundeskanzlerin zu stellen.

BERLIN (fna) – Die Grünen fühlen sich durch ihre Wahl- und Umfrage-Erfolge in ihrem Klimaschutz-Kurs bestätigt und fordern nun auch eine konsequentere Klima-Politik in Deutschland. „Die Menschen in Deutschland wollen offensichtlich eine grünere Politik“, so Parteivorsitzende Annalena Baerbock zur Nachrichtenagentur fna. „Das heißt für uns, unsere Anstrengungen für eine ökologische Revolution in Deutschland voranzutreiben.“

Deshalb, so die Politikerin, müsse es „bis zum Jahr 2020 ein komplettes Diesel-Fahrverbot in ganz Deutschland geben.“ In sämtlichen Bundesländern, in denen die Grünen an der Regierung beteiligt sind, wollen sie schon entsprechend Druck auf ihre Koalitionspartner ausüben. „Wir sitzen bereits in der Hälfte der Länder mit in der Regierung, das müssen wir auch ausnutzen.“

Aber das ist noch nicht alles. Bis zum Jahr 2025 sollen auch alle Benziner von Deutschlands Straßen verschwunden sein. „Egal ob Moped, Motorrad, Auto, Lieferwagen oder Lastkraftwagen – fossile Brennstoffe müssen ab dem Jahr 2025 von Deutschlands Straßen komplett verschwunden sein“, so Bundesgeschäftsführer Michael Kellner zur fna. „Im Herzen Europas wird es für diese Klima-Killer keinen Platz mehr geben.“ Dies gelte auch für den Verkehr aus dem Ausland. Denn nur so könne man „auch die anderen Länder in Europa dazu bringen, auf Verbrennungsmotoren zu verzichten“, erklärte er weiter.

In der Grünen-Parteispitze gilt es als ziemlich sicher, auch bei den nächsten Bundestagswahlen erfolgreich zu sein und Teil der nächsten Bundesregierung zu werden. „Egal ob wir 2021 in einer Jamaica-Koalition oder mit Rot-Rot-Grün an der Bundesregierung beteiligt sein werden, die grüne Handschrift wird beim Regierungsprogramm auf jeden Fall sichtbar sein“, so Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth, die bereits als nächste Bundeskanzlerin in einer von den Grünen geführten Bundesregierung gehandelt wird, „Denn bis dahin werden wir die stärkste politische Kraft in Deutschland sein und als grüner Reformmotor die Weichen in Richtung Modernisierung stellen.“

Share this post

44 thoughts on “Grüne: Komplettes Diesel-Verbot bis 2020, Benziner ab 2025

  1. … der ist gut … oder ist es doch möglich?

    Nach dem Veggi-Day und diversen anderen grünen Gutmenschen-Despotismen könnte es auch wahr sein.

    Deutschland 2018 – Willkommen in Absurdistan!

    Liebe Grüße

    R.

    Reply
  2. Nur lustig wenn auf einmal jedes Auto,jeder LKW in Deutschland mitStrom fährt,dann reichen die Kraftwerke dafür nicht aus.Und bis zum E-Lkw für Fernverkehr ist es noch ein weiter weg,von Schwertransporten ganz zu schweigen.Ich lass mir mein Auto nicht verbieten.

    Reply
  3. Gut, aber dann kein LKW, kein Containerschiff , kein Flugzeug, kein Hubschrauber …kein Traktor nichts mehr….Import /Export 👋🏻👋🏻👋🏻Wir bleiben alle zu Haus und führen wieder Selbstversorgerleben , gerne ich wohne auf dem Lande😃
    Viel Spaß in den Städten

    Reply
  4. Ja und die glauben ja auch dass der Weihnachtsmann die Geschenke bringt. Elektroauto sind mindestens, wenn nicht mehr schädlich als Benziner oder Diesel. Oder bringt den Strom auch der Weihnachtsmann und die Batterien, die dann entsorgt werden müssen. Nicht jeder hat genug Grips, das zu verstehen. Aber wahrscheinlich sind das eh Fake News, so sinnentfremdet wie das ist.

    Reply
  5. Macht euch keine Sorgen. Wenn es der Autoloby zu blöd wird dann machen die da schon was. war ja bis immer so. Aber was die Grüne scheint schin an Größenwahn zu leiden.

    Es gab mal einen Menschen der hat sich schon was gedacht dabei, einen Motor zu bauen mit Brennstoff.

    Reply
  6. Dann sollen die Grüne doch mal mit guten Beispiel voran gehen mit ihren dicken, vor PS strotzende, Wagen, noch vor 2020, diese abschaffen und zu Fuß oder Rad fahren.

    Reply
  7. Früher hat man gesagt die Spinnen doch die Römer,
    heute würde ich sagen, das trifft auf die Grünen zu 100% zu.

    Verbrennungsmotoren abschaffen ist das gleiche,
    wie der Wirtschaft den Strick um den Hals legen.

    Reply
  8. Die Grünen sind vollkommen krank und gestört in ihren widerlichen, vergammelten Gemüseköppen! Genau wegen solcher absolut hirnverbrannten Schwachsinnskacke sind die Grünen aufs schärfste zu verachten!

    Reply
  9. Aus Sicht der Grünen ist alles gut, da sie so oder so nicht arbeiten!
    Sie brauchen sich doch keine Gedanken zu machen ob sie pünktlich zur Arbeit kommen. Nein, das Geld kommt aufs Konto und zwar pünktlich.

    Reply
  10. Diese pisser können mich so langsam echt mal am arsch lecken! Wie hinrlos man sein muss um solche nullinger überhaupt an die Regierung zu bringen! Und wie man vor allem mit so wenig resthirn noch leben kann, das gibt’s gar nich! Weg mit denen! Ganz weit weg!

    Reply
  11. Es ist doch einfach nicht zu glauben das so viele drauf reinfallen und nicht erkennen dass das hier eine Satire Seite ist guckt oben unter Über uns da steht es Schwarz auf Weiß man man man

    Reply
  12. Fake, schon klar, aber es zeigt den ganzen Wahnsinn auf und vielleicht ein Test, wie der (Schlaf-) Michel reagiert. Es ist vergleichbar einem lebenden Organismus die Blutbahnen durchtrennen. Bei den Grünen ist mir schon klar, die werden jubeln, …. und Tage später vor dem Rathaus dann demonstrieren, weil Lidl und Aldi geschlossen haben und all die Anderen Läden auch,… denn die LKW´s kommen nicht mehr…..

    Falls es allerdings ernst gemeint ist, dann ist in Zusammenhang mit dem Migrationspakt also der Masseneinwanderung eine Versorgung nicht mehr gewährleistet, die Seite Deagel spricht ja von einem gigantischen Massensterben und die CIA hat Bürgerkrieg vorhergesagt (weil selbst geplant?)…. das wäre dann in der Tat der Supergau….

    Reply
  13. Kein ausländischer LKW mehr in DE. Super. Gut, dann verhungern wir eben alle und werden mit dem Elektroleichenwagen zur Grube gefahren. Wie kann es nur sein, dass diese Partei so viele Stimmen bekommen hat.

    Reply
  14. Watt iss denn mit Flugzeuge, Schiffe, Busse, Diesel Locks?? Kommt keiner mehr her und keiner raus.
    Super, freu mich schon 🙁 Bei wahlen meine Stimme? Never!!! Vollpfosten!

    Reply
  15. Die Grünen sind einfach nur zum Kotzen. Wenns eine Partei für Bekloppte gibt, dann sind es die Grünen. Wie sich bei der Wahl in Hessen und Bayern gezeigt hat, steigt der Anteil der Bekloppten.

    Reply
  16. Wieso regt ihr euch Alle so auf? Ich fange mir einfach zwanzig Grüne, spanne sie vor meinen Transporter, und ab geht die Post. Nicht jammern, Innovationen sind gefragt.

    Reply
  17. Hochmut mit ignorance und Dummheit gepaart. Keine Alternativen, weder politisch noch technisch, aber die populistische Keule schwingen. Ach was. Hatten wir das nicht vor achtzig Jahren schon mal? Nur noch eine Meinung, eine Lösung, einen Wunsch zur Zerstörung…..

    Reply
  18. Waldbrandrodungen, Rennsportveranstaltungen, und vor allen diese Kriege, welch eine vermeidbare Emmission.
    Hat das schon mal jemand berechnet?
    Achso, damit wird ja viel Geld verdient.

    Reply
  19. Wie behindert ist die Regierung in Deutschland bitte?

    Kaufen Sie dann auch jeden ein Elektro Auto damit wir nicht mit Diesel ode Benziner fahren müssen? Aber nicht vom Steuergeld sind von der eigenen Tagsche 💪🏼

    Euch haben sie doch ins Gehirn geschissen

    Reply

Post Comment