Parteispenden: Grüne sollen mehrere Millionen von der Autolobby bekommen

Parteispenden: Grüne sollen mehrere Millionen von der Autolobby bekommen

Bei der deutschen Autoindustrie hat man die Zeichen der Zeit erkannt. Anstelle wie bisher vor allem die Union, die SPD und die FDP zu unterstützen, sollen nun deutlich mehr Parteispenden – in Millionenhöhe – an die Grünen gehen.

BERLIN (fna) – In den letzten acht Jahren, so zeigen es Recherchen der Organisation LobbyControl, hat die Automobilindustrie Deutschlands mehr als 17 Millionen Euro an CDU/CSU, FDP, SPD und Grüne gespendet. Dabei gingen vier Fünftel dieser Gelder an die Union und die Liberalen. Doch das soll sich künftig ändern.

Hans Vollmer, der Präsident des Autolobby Deutschland e.V., sagte gegenüber der Nachrichtenagentur fna: „Wir haben jahrelang aufs falsche Pferd gesetzt. All die Millionen für die Union, die FDP und die SPD waren hinausgeschmissenes Geld.“ Mangelnder politischer Rückhalt bei den Abgasskandalen und die Diesel-Fahrverbote würden dies zeigen. „Unsere Branche leidet enorm unter diesen Entwicklungen.“

Deshalb will die Branche künftig deutlich mehr Geld an die Grünen spenden. „Wie wir erkannt haben, spielen die Grünen eine immer größer werdende politische Rolle in Deutschland. Darauf müssen wir reagieren“, erklärte er. Immerhin sei bislang noch jede Partei zu einem gewissen Grad käuflich gewesen „und mit drei bis vier Millionen Euro jährlich für die Grünen können wir sicherlich dafür sorgen, dass diese Partei etwas wirtschafts- und autofreundlicher wird.“

„Wir gehen davon aus, dass die Grünen Teil der nächsten Bundesregierung werden, weshalb wir auch entsprechende Schritte für die Zukunft unternehmen müssen“, verdeutlichte er die Motivation dahinter. Hier gehe es „um den Wirtschaftsstandort Deutschland, um das Automobilland schlechthin.“ Deutschland sei „das Land von Daimler, Benz, Porsche, Otto und Diesel, den Pionieren der Automobilindustrie“, das könne man sich nicht von den Grünen kaputtmachen lassen. „Wir müssen handeln. Und wenn es uns viel Geld kostet um sie von unserer Position zu überzeugen.“

Share this post

One thought on “Parteispenden: Grüne sollen mehrere Millionen von der Autolobby bekommen

Post Comment