Papst Franziskus: „Der Islam hat gewonnen“

Das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, Papst Franziskus, sieht angesichts der demographischen Entwicklungen keine andere Lösung, als die Realität anzuerkennen, dass der Islam über kurz oder lang die Welt beherrschen wird. Er ruft die Christen auf zu konvertieren. ROM, RIADH, TEHERAN…