Was hat der „Berliner Express“ in den letzten Monaten nicht schon alles mitmachen müssen. Einst als Satiremagazin gestartet, welches von der Medienszene zwar sehr stark wahrgenommen wurde, jedoch nicht im positiven Sinne. Fake News schrien die Hüter der Wahrheit und der Medienvielfalt und entpuppten sich gemeinsam mit den Sozialen Netzwerken zu den Zensoren der Neuzeit. Dann wollten wir nur noch Nachrichten aus Deutschland bringen, da hatten wir zu wenig Lust um das durchzustehen.

Was aber nun?

Mit dem Namen „Berliner-Express“ kann man unendlich viel anstellen, wie wir herausgefunden haben, darum haben wir uns entschlossen aus dem BEX, ein Reisemagazin für Deutschland  zu machen. Wir wollen den Kunden aus aller Welt Deutschland schmackhaft machen, denn das Land ist schön und kann für seine Politiker nichts dafür.

Wir dürfen Sie recht herzlich begrüßen – und bitte entschuldigen sie die vorübergehenden Umbauarbeiten.

Danke!

 

BERLINER EXPRESS – Das Magazin für Deutschlandreisen