Zum Inhalt springen

Stickoxide: EU fordert Umleitung von Abgasen in den Kofferraum

Last updated on 20. Mai 2019

Die EU-Kommission hat eine Lösung für die Stickoxid-Emissionen von Dieselfahrzeugen gefunden: Die Abgase sollen in den Kofferraum umgeleitet werden, um sie dann außerhalb der Städte freizulassen.

BRÜSSEL (fna) – Im Kampf gegen die hohe Stickoxid-Belastung in den Städten, die durch Dieselfahrzeuge verursacht werden sollen, hat die Europäische Kommission eine Lösung gefunden. In einer Empfehlung zur Nachrüstung älterer Modelle heißt es, dass die Abgase direkt in den Kofferraum der Fahrzeuge umgeleitet und bei Fahrten außerhalb der Stadt dann dort freigelassen werden sollen.

EU-Umweltkommissar Karmenu Vella teilte der Nachrichtenagentur fna mit: „Die hohe Stickoxidbelastung in den Städten kann nicht mehr länger einfach so hingenommen werden. Die Umleitung der Abgase in den Kofferraum ist die einzig praktikable Lösung, um Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge zu verhindern.“

In all den Jahren in der EU-Kommission habe er gelernt, wie man „praxisnahe Verordnungen und Empfehlungen“ erstellt. „Wir haben eine lange Tradition in Sachen best practice für die EU-Bürger“, erklärte er weiter, „Deshalb glaube ich auch, dass wir so eine wirklich praxisnahe und einfache Lösung gefunden haben, die sich zudem auch noch recht preisgünstig umsetzen lässt.“

Man müsse bei Fahrten durch die Stadt lediglich einen Schlauch am Auspuff befestigen und diesen dann in den Kofferraum führen. „Und wenn man aus dem Stadtgebiet herausfährt, dann kann man diesen entfernen, im Kofferraum verstauen und dabei gleichzeitig auch die schädlichen Stickoxide ins Freie lassen. Dort kümmert sich dann die Natur darum.“

Bitte teilen:
Loading...

2 Kommentare

  1. Siegfried Siegfried

    Da sich die EU-Politiker offensichtlich sehr effektiv und engagiert um die Stickoxide kümmern, sollte man diese besser gleich im EU-Parlament freilassen. Dort kümmern sich dann die Politiker darum.

  2. Berggeist Rübezahl Berggeist Rübezahl

    Gegen die erhöhten Stickoxid-Emissionen von Dieselfahrzeugen gibt es viele technische Lösungen, die von der Politik und den Lobbyisten verhindert werden.

    Mit Heizöl etwa haben wir ein hevorragendes Substitut zu Diesel. Warum werden nicht alle Dieselfahrzeuge auf Heizöl umgestellt? Ich fahre seit Jahren Heizöl und schone so unsere Umwelt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.