Mrs. President: Trump identifiziert sich als Frau

Mrs. President: Trump identifiziert sich als Frau

US-Präsident Donald Trump gab in einem Tweet bekannt, sich nun als Frau zu identifizieren. Dies mache ihn zur ersten Präsidentin der USA.

WASHINGTON D.C. (fna) – In den Vereinigten Staaten von Amerika und auch in immer mehr anderen Ländern gilt nicht mehr die klassische biologische Trennung der Geschlechter, sondern jene der Eigenidentifizierung. Wer einen Penis hat und sich trotzdem als Frau fühlt, kann auch eine Frau sein. Ganz offiziell.

US-Präsident Donald Trump gab nun bekannt, dass er sich ebenfalls als Frau identifiziere und so nun auch die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten sei. „Ich identifiziere mich jetzt als weiblich, BOOM, erste Frauen-Präsident“ twitterte er. Zudem wolle er sich umoperieren lassen, „um mir selbst an die Pussy fassen zu können wann und wo ich will, ohne dafür vor Gericht gezerrt zu werden.“

Trump löschte den Tweet kurze Zeit später jedoch wieder, da er so auch wegen seiner Ehe zur ersten offiziell homosexuellen Präsidentin der USA avancieren würde. Gegenüber der Nachrichtenagentur fna und Fox News sagte er daraufhin: „Bei Barack und Michelle Obama wusste zwar eigentlich jeder, dass seine Frau in Wirklichkeit ein Mann ist, doch offiziell war das nie. Bei mir wäre das anders.“ Dabei übergab er eine streng geheime Aufnahme des Obama-Paares, welche er von der CIA erhalten hatte.

Er sorge sich vor allem um die Stimmen der konservativen Wähler, „die ja keine Lesbe ins Weiße Haus wählen würden“. Denn sonst hätten sie ja „gleich Hillary Clinton wählen können“.

Share this post

One thought on “Mrs. President: Trump identifiziert sich als Frau

  1. Das ist eine fest stehende Redewendung. Die passendste deutsche Übersetzung für „Now I identify as female“ ist „Als Tiger gesprungen, als Bettvorleger gelandet“.

    Trump trat als Präsident an, weil er den Sumpf trocken legen wollte. Mit diesem Tweet hat er zugegeben, er ist mit seinem Versuch gescheitert. Den Begriff „pussy of the deep state“ wollte er nicht benutzen. So blieb er bei „female“.

    Reply

Post Comment